Marktgemeinde Kraubath an der Mur

Sehr geehrte Damen und Herren!

Beim Parteienverkehr im Marktgemeindeamt ist zu beachten:

Das Tragen eines MNS, das Einhalten des Mindestabstands von einem Meter und die Befolgung der Hygienemaßnahmen ist erforderlich.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ehrungen

Marktgemeinde Kraubath

Bild 4

Weiter Bilder

In seiner letzten Gemeinderatssitzung am 06.12.2012 hat der Gemeinderat einstimmig beschlossen, verdiente Persönlichkeiten zu ehren.

 

Den Ehrenring der Marktgemeinde Kraubath an der Mur erhielt Herr Theodor Demmel für seine herausragenden Leistungen auf dem Gebiet der Musik. Nach seiner erfolgreichen Tätigkeit in Kraubath beim Musikverein war Theodor Demmel Kapellmeister der Werkskapelle Donawitz. Diese Kapelle gehört zu den besten in unserem Land. Die Handschrift unseres Ehrenringträgers war deutlich zu sehen. Viele Kompositionen von Theodor Demmel werden immer wieder gerne gespielt und finden in Fachkreisen Verwendung. Die Marktgemeinde sagt herzlich Danke für Alles!

Zum Ehrenbürger der Marktgemeinde wurde unser Arzt Dr. Michael Streitmayer ernannt. Im Juli 1991 begann er seine Tätigkeit in Kraubath. Bald darauf folgte der Hausbau. Seine große Kompetenz und sein freundliches Wesen sind mit ein Grund für die Beliebtheit in unserer Marktgemeinde.

Kraubath ist in der glücklichen Lage, auf fast allen Gebieten gut versorgt zu sein. Die Gesundheit hat klarerweise einen besonders hohen Stellenwert. Mit dieser Ehrung hat der Gemeinderat seine Dankbarkeit und Anerkennung für das Wirken in mehr als zwei Jahrzehnten zum Ausdruck gebracht. Weiterhin alles Gute und vor allem Gesundheit!

Ebenfalls zum Ehrenbürger ernannt wurde Herr Dr. Johann Stebbegg für seine ärztliche Tätigkeit. Obwohl er seine Ordination in Liezen hat, ist er als Kinderarzt in Kraubath für viele junge Familien immer ein Ansprechpartner.

Seine überaus große Verbundenheit mit Kraubath kommt auch in seinem Wirken beim Kirchenchor zum Ausdruck. Die Marktgemeinde bedankt sich für dieses wunderbare Wirken und wünscht weiter alles Gute!