Marktgemeinde Kraubath an der Mur

Sehr geehrte Damen und Herren!
Beim Parteienverkehr im Marktgemeindeamt ist zu beachten:

Der Zutritt ist nur nach einer telefonischen Terminvereinbarung möglich. Zusätzlich sind das Tragen einer FFP2-Maske ohne Ausatemventil oder Masken mit äquivalentem bzw. höherem Schutzniveau, das Einhalten des Mindestabstands von zwei Meter und die Befolgung der Hygienemaßnahmen erforderlich.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Volksschulkinder besuchten die Bücherei im April 2019

Bücherei

DSC 2606

Weitere Bilder

 

Volksschulkinder besuchten die Bücherei im April 2019


Im Rahmen unseres Jahresprojekts MINT wurde den Volksschulkindern Thomas Alva Edison, einer der bedeutendsten und fleißigsten Erfinder des 19. Jahrhunderts vorgestellt. Edison war an der Entwicklung verschiedenster technischer Geräte wie der Glühbirne, dem Telefon oder der Schreibmaschine, die den modernen Alltag wesentlich veränderten, maßgeblich beteiligt. Ziel der Einheit war es, den Kindern einerseits die Entwicklung der Elektrizität vom Kienspan bis zur LED Leuchte mit viel Anschauungsmaterial deutlich zu machen und ihnen andererseits bewusst zu machen, dass wir die alltägliche Nutzung von Strom zu großen Teilen der unermüdlichen Arbeit Edisons zu verdanken haben. Dabei wurde das Buch „Edison: Das Rätsel des verschollenen Mauseschatzes“ von Torben Kuhlmann aus dem Nord Süd Verlag eingesetzt.