Marktgemeinde Kraubath an der Mur

Sehr geehrte Damen und Herren!
Beim Parteienverkehr im Marktgemeindeamt ist zu beachten:

Der Zutritt ist nur nach einer telefonischen Terminvereinbarung möglich. Zusätzlich sind das Tragen einer FFP2-Maske ohne Ausatemventil oder Masken mit äquivalentem bzw. höherem Schutzniveau, das Einhalten des Mindestabstands von zwei Meter und die Befolgung der Hygienemaßnahmen erforderlich.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Urenkel von Peter Rosegger zu Gast in Kraubath an der Mur

Marktgemeinde

Rosegger2018

Urenkel von Peter Rosegger zu Gast in Kraubath an der Mur

Am 09.Mai 2018 veranstaltete das Kulturreferat gemeinsam mit dem Musikverein Kraubath "Auf den Spuren Peter Roseggers" - eine Zeitreise in Wort, Bild und Ton anlässlich des 100. Todestages des berühmten steirischen Dichters.

Bgm.Erich Ofner konnte im vollbesetzten Dorfsaal den Urenkel von Peter Rosegger Dr.Helfried Rosegger mit Gattin Susanna und den Roseggerbund Krieglach herzlich begrüßen.

Nach dem 9er Alpenjägermarsch (interpretiert vom MV Kraubath/Mur) hörte man Lesungen von Hans Reischl und Günter und Maria Macek. Es wurden unter anderem Kostproben aus ,,Am Wanderstab meines Lebens'' und der Zeitschrift ,,Heimgarten'' zu Gehör gebracht. Anekdoten wie "Das Wortspiel" und "Die Bärenkoglhütte" lockerten das Programm auf.

Interessant war auch die musikalische Darbietung von Helfried Rosegger, der neben seinem Brotberuf als Kinderarzt auch Jazzmusiker war. Jakob Hiller zeichnete für die Großbildprojektion verantwortlich.

Musikalisch umrahmt wurde das abwechslungsreiche Programm vom MV Kraubath(Ltg.Kpm.Vinzenz Keimel), den Dillachern(Ltg.Johann Gruber), dem Gesangsduo Gabi und Viktor und Lisa Schaller mit der Steirischen Harmonika.

Eine Zuhörerin hörte man zum Schluss sagen: "Danke für diesen wunderschönen Abend".