Marktgemeinde Kraubath an der Mur

Sehr geehrte Damen und Herren!
Beim Parteienverkehr im Marktgemeindeamt ist zu beachten:

Der Zutritt ist nur nach einer telefonischen Terminvereinbarung möglich. Zusätzlich sind das Tragen einer FFP2-Maske ohne Ausatemventil oder Masken mit äquivalentem bzw. höherem Schutzniveau, das Einhalten des Mindestabstands von zwei Meter und die Befolgung der Hygienemaßnahmen erforderlich.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Laufend helfen - für bedürftige Kinder

IMG 0075

Laufend helfen – für bedürftige Kinder

Vor einigen Jahren wurde von einer Gruppe Läufern die Idee geboren, durch den Laufsport bedürftigen Kindern zu helfen. Man wollte keinen Wettkampf austragen, sondern den Urgedanken des Volkslaufes wieder aufleben lassen. Darum steht  auch das langsame, bewusste Laufen / Walken im Vordergrund. 

Nicht für jeden Läufer ist dies einfach. 
Aber einmal im Jahr ist es auch für Profis kein Problem, sich nicht "rennmäßig" zu bewegen.
Bei diesen Veranstaltungen zählt nicht die Zeit, sondern der Teamgeist, die Solidarität mit Bedürftigen  und der Familiensinn. 

 

Auch heuer beteiligte sich wieder eine Gruppe aus Kraubath bei dieser Benefizveranstaltung. Gemeinsam mit einer Laufgruppe aus dem Murtal (Fohnsdorf) ging es nach  einer Stärkung bei unserer Freiw. Feuerwehr die knapp 20 km nach Leoben, um dort Lena Jocher aus St.Peter/Fr. die Spenden zu überreichen. Über € 1.600,00 konnte für diesen guten  Zweck „erlaufen“ werden.

Einen herzlichen Dank nochmals an die Sponsoren (HBI Robert Gmundner von der FF Kraubath, Bgm. Erich Ofner Marktgemeinde Kraubath an der Mur und Geschäftsleiter Günter Gruber von der Raiffeisenbank St.Stefan-Kraubath)