Marktgemeinde Kraubath an der Mur

Sehr geehrte Damen und Herren!

Beim Parteienverkehr im Marktgemeindeamt ist zu beachten:

Das Tragen einer FFP2 Maske, das Einhalten des Mindestabstands von einem Meter und die Befolgung der Hygienemaßnahmen ist erforderlich.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Eki im November 2016

Eltern Kind Gruppe

IMG 2461

Weitere Bilder 

Anfang November feierten wir unser Lichterfest. Im Vordergrund stand diesmal Licht-Wärme-Liebe mit anderen zu teilen. Ein tolles Schattenspiel, bei dem die Martinsgeschichte erzählt wurde, Lichtertänze mit faszinierenden Leuchtluftballons, Geschichten über das Teilen, bis hin zu einer tollen Jause mit Würstel, Keksen, Kuchen, Glühwein, Glühmost und Kinderpunsch, dufte an diesem Abend natürlich nichts fehlen. Bedanken möchten wir uns noch recht herzlich bei Fam. Gruber vlg. König für den Most der uns dafür zur Verfügung gestellt wurde. Begleitet wurden wir dankenswerterweise, wie jedes Jahr, von unserem Herrn Bürgermeister Erich Ofner und erstmals von unserem Herrn Pfarrer Martin Schönberger, der unser Fest feierlich umrahmte. So schöne Feste wären ohne Unterstützung nur sehr schwer möglich, daher ein recht herzliches Dankeschön an die Gemeinde, allen voran unserem Herrn Bürgermeister Erich Ofner.

 

Am 17. November machten wir einen ganz besonderen Ausflug. Wir besuchten die Bewohner des Seniorenheimes in Kraubath und wurden schon sehnsüchtig erwartet. Dort haben wir noch einmal unser Lichterfest gefeiert. Wir haben gesungen und Geschichten dargebracht und sogar einen Geburtstag gefeiert. Unsere Jordis wurde genau an diesem Tag vier Jahre alt und hat voller Freude ihre Muffins an alle ausgeteilt. Danach hat sich noch das eine andere Plauscherl mit den Bewohnern ergeben. Nachdem auch wir vorzüglich bewirtet wurden, ist dieser nette Vormittag viel zu schnell vergangen. Vielen Dank nochmals an Kerstin und ihr Team, das wir euch besuchen durften.

Das nächste Mal wird uns wahrscheinlich der Nikolaus besuchen!

 

Bis dahin alles Liebe

Nina und Sandra