Marktgemeinde Kraubath an der Mur

Sehr geehrte Damen und Herren!
Beim Parteienverkehr im Marktgemeindeamt ist zu beachten:

Der Zutritt ist nur nach einer telefonischen Terminvereinbarung möglich. Zusätzlich sind das Tragen einer FFP2-Maske ohne Ausatemventil oder Masken mit äquivalentem bzw. höherem Schutzniveau, das Einhalten des Mindestabstands von zwei Meter und die Befolgung der Hygienemaßnahmen erforderlich.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Eki im Jänner 2016

Eltern Kind Gruppe

Fasching EKI 2016 12

Weitere Bilder

 

EKI im Jänner

 

Zu Beginn dieses Jahres durften wir wieder viele kleine Kinder mit ihren Mamas und Papas begrüßen. Eine lustige Schneemanngeschichte haben wir gehört und dazu, passend zum Fasching, eine Mama als Schneemann verkleidet. Leider konnten wir auch dieses Jahr, mangels Schnee, keine gemeinsame Schlittenfahrt machen. Im Anschluss haben wir dann tolle Faschingsutensilien gebastelt. Von der Krone für unsere Prinzen und Prinzessinnen, bis hin zu Tiermasken (Schaf, Tiger, Hase) wurden viele schöne Faschingsideen verwirklicht, die wir dann auch bei unserem Faschingsfest verwendeten.

Bei unserem zweiten Treffen feierten wir nun wirklich den Fasching. Unsere Handpuppen Rosi und Pauli bekamen Besuch vom Clown und vom Fliegenpilz und die Rosi musste dem Pauli und den Kindern erklären, was der Fasching überhaupt ist. Sofort waren alle begeistert beim Verkleiden und Schminken dabei. Aus einem riesengroßen Kleiderhaufen haben sich alle etwas ausgesucht. Wir haben viel getanzt und gesungen, die Kinder erfreuten sich an Luftballons und Tunnelkrabbelspielen. Ein Schatz wurde gesucht und sofort vernascht. Gestärkt haben wir uns dann mit einer guten Jause und mit Krapfen, welche dankenswerterweise wieder von der RAIBA St.Stefan-Kraubath gesponsert wurden. Mit dem Zuglied und dem Abschlußlied ging dieser lustige Vormittag wieder viel zu schnell zu Ende. In zwei Wochen treffen wir uns wieder und werden etwas zum Thema Valentin machen. Wir freuen uns auf euer Kommen.

 

Bis dann

Nina und Sandra