Marktgemeinde Kraubath an der Mur

Sehr geehrte Damen und Herren!
Beim Parteienverkehr im Marktgemeindeamt ist zu beachten:

Der Zutritt ist nur nach einer telefonischen Terminvereinbarung möglich. Zusätzlich sind das Tragen einer FFP2-Maske ohne Ausatemventil oder Masken mit äquivalentem bzw. höherem Schutzniveau, das Einhalten des Mindestabstands von zwei Meter und die Befolgung der Hygienemaßnahmen erforderlich.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Eröffnung Chromwerkbrücke

Marktgemeinde Kraubath

Chromwerkbrcke2

Weitere Bilder

Am Freitag, dem 20. September 2013 war es soweit: die sanierte Chromwerkbrücke wurde wieder dem Verkehr übergeben. Bgm. Erich Ofner und Bgm. Ronald Schlager betonten in ihren Reden den gemeinsamen Willen und die gute Zusammenarbeit bei diesem großen Vorhaben.

Die Kosten betrugen ca. € 200.000,-- und wurden je zur Hälfte von Kraubath und St. Stefan getragen. Für Kraubath konnte Bgm. Ofner die erfreuliche Mitteilung machen, dass 1. Landeshauptmann Stellvertreter Hermann Schützenhöfer dieses Projekt mit € 70.000,-- unterstützt. Die beiden Bürgermeister bedankten sich bei allen, die mitgeholfen haben, dieses Projekt erfolgreich umzusetzen.

Die Brücke nach Chromwerk und St. Stefan ist mehr als 100 Jahre alt und seit 49 Jahren im Besitz der Gemeinden St. Stefan und Kraubath.