Marktgemeinde Kraubath an der Mur

Ab 2023 wird auch Kraubath zum Ausbauprojekt!

Die Marktgemeinde Kraubath setzt beim Glasfaserausbau auf die Zusammenarbeit mit ÖGIG. Bis zu 1.000Mbit/s werden mit dem öGIG-Anschluss möglich! 

Kraubath an der Mur wird schon bald die ultramoderne Glasfaser-Infrastruktur der öGIG verlegt bekommen. Unsere Bürger*innen können damit dank stabiler Breitbandverbindung langfristig von einer Vielzahl digitaler Möglichkeiten profitieren. Glasfaser ist daher neben Wasser, Kanal und Strom die vierte Grundversorgungsinfrastruktur und steigert den Wert Ihres Eigenheims bzw. Liegenschaft.

Aktuell laufen die Planungen sowie Vorbereitungen für die Bestellphase, die im März 2023 starten wird. Alle Haushalte und Betriebe haben dann die Möglichkeit, ihren Glasfaser-Anschluss zu bestellen.

Durch die Größe des Projekts können die Kosten für den Einzelnen stark reduziert werden. Für eine Mindestnutzung von 24 Monaten bietet die öGIG den öFIBER-Glasfaseranschluss für einmalige EUR 299 (inkl. USt.) an. 

Zur Webseite der ÖGIG

Bildschirmfoto_2022-11-21_um_061707.png