Marktgemeinde Kraubath an der Mur

Förderungen

Alarmanlagen

10 % der Investitionskosten bis maximal € 200,--

 

Gilt für Alarmanlagen im hauptwohnsitzlich bewohnten Häusern oder Wohnungen in Kraubath an der Mur, die ab 1.1.2013 angeschafft wurden. Flüssigstellung nach Vorlage der Rechnung über den Einbau sowie Zahlungsbestätigung.

Betriebsgründungen

Individuelle Förderungen

Hilfestellung bei Betriebsgründungen/-ansiedelungen:
Dr. Wolfgang Stegmann

Lehrlingsförderung:
In Höhe der für Lehrlinge anfallenden Kommunalsteuer
Über Antrag nach Abgabe der Kommunalsteuererklärung jährlich im Nachhinein.

Hausbauzuschuss

€ 720,--

Gilt für Wohnhausneubauten, bzw. für Wohnhauszubauten ab einer zusätzlichen Wohnnutzfläche von 40 m².

Flüssigstellung mit Erteilung der Benützungsbewilligung.

Mobilitätszuschuss für Studenten

Moderne Holzheizungen

€ 180,--

Gilt für Hackschnitzelfeuerungen, Pelletsfeuerungen, Scheiterholz-gebläsekessel mit Pufferspeicher, Kachelöfen mit Brennereinsätzen als Gesamtheizsystem, Pellets-Einzelöfen oder Pellets-Zentralheizungsöfen als Gesamtheizsystem.

Flüssigstellung, wenn Förderungszusicherung auch seitens des Landes erfolgt ist.

Antragsformular

Partikelfilter

€ 100,--

Auf Antrag unter Vorlage der Rechnung über den Einbau.

Antragsformular

Photovoltaik und Solarenergie

€ 35,-- je m² installierter Kollektorfläche (max. 15m² pro Objekt)

Flüssigstellung nach Fertigstellung und Vorlage einer Bestätigung über die fachgerechte Ausführung der Anlage.

Antragsformular

Schülerbeihilfe

€ 75,-- pro Jahr

Auf Antrag ab dem 10. Schuljahr jeweils im Nachhinein unter Vorlage des positiven Jahreszeugnisses (bis 31.12. des Antragsjahres).

Antragsformular

Schwimmbadfüllung

Um in den Genuss einer Befreiung von der Kanalgebühr im Ausmaß der einmaligen Schwimmbadfüllung zu kommen, muss bei der Marktgemeinde schriftlich um Befüllung angesucht werden.

Sie müssen dem Gemeindeamt bekannt geben, wann Sie beabsichtigen Ihren Pool zu befüllen - die Terminabstimmung erfolgt mit dem Gemeindeamt.

Ihr Ansuchen ist gleichzeitig die Voraussetzung dafür, dass Sie am Jahresende die Kanalgebühr rückerstattet bekommen.

Sollte keine Bewilligung durch das Marktgemeindeamt erfolgen, kann keine Befreiung von der Kanalgebühr gewährt werden.

Antragsformular

Wärmepumpen

€ 150,--

Nur für Neueinbau, mind. 300l Boilerinhalt.

Antragsformular